Training

Zertifikatskurs Teamleitung

Was lernen Sie?

Der Zertifikatskurs Teamleitung besteht aus 3 Blöcken (3 x 3 Tage) und gibt Ihnen eine stabile Basis für die Erfüllung von Führungsaufgaben. Sie erhalten einen Überblick über alle wichtigen Fragen der Mitarbeiterführung und erfahren Wege, wie Sie damit umgehen können. Im guten Kontakt mit der Gruppe gibt es Raum für intensive Reflexion, gegenseitiges Feedback, neue Erkenntnisse und das Erlernen situationsangemessener Verhaltensformen:

  • Sie lernen Grundlagen der Führung, die mit der Rollenübernahme verbunden sind,
  • Sie stärken sich im Bewusstsein Ihrer Verantwortung,
  • Sie lernen wichtige Kompetenzen für die Mitarbeiterführung,
  • Sie können sich bei Konflikten und kritischen Situationen konstruktiv verhalten und
  • Sie lernen, in Ihrer Führungsrolle zunehmend sicher und souverän zu handeln.

Hier finden Sie die ausführliche Kursbeschreibung.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Für wen?

Geeignet ist der Zertifikatskurs Teamleitung für Sie, wenn Sie

  • Leitungsaufgaben in einer Einrichtung der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe oder der Alten- und Krankenpflege neu übernommen haben,
  • Leitungsaufgaben in einem Kindergarten, einer Kindertagesstätte oder in einer Schule haben,
  • sich auf eine Leitungsaufgabe vorbereiten wollen,
  • schon eine gewisse Zeit in der Leitung tätig sind und sich mit Führungsfragen intensiver auseinandersetzen wollen,
  • keine formale Leitungsposition haben, jedoch in Ihrem Team Führung und Verantwortung teilen und vertiefen wollen.

Wie lernen Sie?

Der Kurs ist nah an der Praxis ausgerichtet, mit vielen Übungen und Fallbeispielen. Er enthält außerdem regelmäßig fachliche Inputs, die wichtige Theorien zusammenfassen und Bausteine für eigene Erkenntnisprozesse werden können. Umfangreiche Arbeitsunterlagen geben Ihnen die Möglichkeit, die Inhalte wiederholt zur Hand zu nehmen und nachzuarbeiten.

Während des Kurses gibt es regelmäßig Übungsräume, dort bringen Sie eigene Themen ein und profitieren so ganz direkt für Ihre eigene berufliche Praxis.

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass wir immer wieder unterschiedliche Prozesse miteinander verbinden: Wissen und Erfahrung, Erlebnis und Reflexion, Aktion und Meditation, Theorie und Kunst.

Achtsamkeit, Selbstreflexion und Feedback sind Grundbausteine während des gesamten Kurses. In künstlerisch-kreativen Prozessen erleben wir uns schöpferisch, gestaltend und produktiv. Wir können spielerisch experimentieren und lernen, neues Verhalten auszuprobieren. Neben den kognitiv-reflektierenden Zugängen erschließen wir uns in diesem Kurs auf diese Weise auch tiefere Schichten unseres Wissen und unserer Erfahrung.

In der Alanus-Zeitschrift “Universalis” ist 2015 ein Artikel über den Zertifikatskurs erschienen.

Den Zertifikatskurs Teamleitung führen wir auch Inhouse durch.